Regelmäßiger automatischer Export aller Dokumente

Kommentare

12 Kommentare

  • Avatar
    Kübel Michael

    iCloud wäre gut

     

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Johannes Meyer

    Wäre ein tolles Feature. Gerne auch in irgend einen anderen Cloud Service. 

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Markus

    Wäre für mich entscheidend, am besten über WebDAV - dann kann man anbinden, was man möchte.

    3
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Jan Rottmann

    Das wäre auch für mich eine essentielle Funktion!

    WebDAV ist dabei sicher am flexibelsten einzusetzen und damit kann man letztlich über Umwege alles andere auch einbinden. Eine zusätzliche direkte Unterstützung der Standard Cloud Dienste, wie Google Drive, OneDrive, Dropbox, iCloud Drive, etc. würde ich trotzdem als nice-to-have ansehen. Dabei wäre aber wichtig, nicht etwa zip-Files in die Cloud Dienste zu syncen, sondern möglichst direkt die PDF-Dateien, so dass mir die Files in durchsuchbarer Form auch direkt in den jeweiligen Cloud Diensten zur Verfügung stehen.

    In der Praxis scheitern solche sinnvollen technischen Schnittstellen oft am Geschäftsmodell der Hersteller und dem Wunsch den Kunden anstatt durch Features durch technische Hürden an die eigene Plattform zu binden. Ich habe aber eine vage Hoffnung, dass dies bei Fileee evtl. anders sein könnte ;-)

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    gloria

    Ja! So wie man aus Dropbox, icloud, etc.  importieren kann, so sollte man auch exportieren können. 

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    kris.benesch

    Automatischer Sync mit Nextcloud wäre gut und fast essentiell!

    3
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Christopher Reger

    Automatischer Sync mit mit wählbarem Dienst nicht nur im sondern auch export

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Decker Moritz

    Automatisches Backup wär richtig nett 👌🏼

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Cremer Samuel

    Ich finde das ein sehr wichtiges Feature.

    Aus meiner Sicht, sollte es eine Möglichkeit geben, die Dateien in ener Ordnerstruktur herunterladen, die jeder User selbst definieren kann. Tags, Datum, Absender etc.

    Samuel Cremer

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Markus Jonas

    Die fehlende automatische Export-Funktion (oder besser bidirektionale Synchronisation mit anderen Diensten) ist für mich der Grund, warum ich noch nicht all meine Dokumente in fileee hochlade. Im Fall der Fälle möchte ich auf meine Dokumente zugreifen können, ohne auf fileee angewiesen sein. So würde ich gerne alles hochladen, hier sortieren und verwalten... aber stehts mit der Gewissheit die Daten noch an anderer Stelle gesichert zu haben.

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Steffen Kurth

    Ja, das Fehlen einer Exportfunktion in iCloud, Google Drive, Dropbox und Co. ist das größte Manko an Fileee. Ich verstehe auch nicht, warum das nicht angeboten wird. Das ist ein so nahe liegendes Feature. 

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Armin Rönsch

    Diese Exportfunktion finde ich enorm wichtig, sie sollte zweckmäßigerweise in Form einer Synchronisation erfolgen und nur

    neue und geänderte Daten verarbeiten, andernfalls ist es für große Datenmengen unpraktikabel.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.