Feature: Laufende Nummer für Dokumente vergeben

Nicht geplant

Kommentare

7 Kommentare

  • Avatar
    jensrichter2

    Das müsste doch auch recht einfach zu implementieren sein... 

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Steffan GmbH

    ..ist ne super Idee das mit dem Abheften und durchnummerieren!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Ulf Hertel

    Ich sehe das Problem nicht. Vor dem scannen Nummer draufschreiben, scannen und abheften. Später mit fileee suchen, Nr steht ja drauf und schon hab ich es..

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    fileee Team

    Hi Leute,
    für das Problem Dokumente auch nach Jahren schnell im Original wieder zu finden, haben wir die fileeeBox entwickelt. Diese merkt sich an welcher Stelle man das Dokument abgelegt hat. Wenn man das Dokument dann später benötigt, sucht man es einfach via Volltextsuche, woraufhin fileee einem anzeigt in welcher Box und auf welcher Höhe sich das Dokument befindet.

    Schaut doch mal rein: https://box.fileee.com

    Liebe Grüße,
    Robin

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Carsten Schmidt

    Hallo, 

    die Fileee-Box ist eine tolle Idee und hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Für mich ist sie aber, auf Grund der großen Anzahl an Dokumenten, leider nicht geeignet. Zum Scannen würde ich daher gerne weiterhin meinen Duplex-Dokumentenscanner verwenden. Damit lassen sich ohne großen Aufwand auch mehrere hundert Seiten automtaisch doppelseitig scannen. Meine Frage ist jetzt, wie man am besten die Funktoinen der Box (automatische Nummerrierung / Ordnerkennung) mit einem Dokumentenscanner erreichen könnte?

    Liebe Grüße

    Carsten Schmidt

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    fileee Team

    Hallo Carsten,

    erst mal vielen Dank :)
    Du kannst die fileeeBox natürlich auch mit Deinem Scanner benutzen. Dazu scannst Du die Dokumente ganz normal ein und lädst sie anschließend in Deinem fileee Account hoch. Falls Dein Scanner eine E-Mail Funktion hat, kannst Du die Scanns auch direkt an Deine persönliche fileee E-Mail Adresse schicken, wodurch die Dokumente automatisch in Deinem Account landen. Anschließend legst Du die Dokumente in die entsprechende fileeeBox. In fileee selbst gehst Du dazu zunächst auf das Dokument und fügst es auch dort digital Deine Box hinzu. Dadurch sind analoges und digitales Dokument miteinander verknüpft. 

    Liebe Grüße,
    Robin

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    marc.wilge

    eine laufende Nummer angeben wäre schon praktisch! Viele Leute nummerieren Ihre Papierdokumente mit Hilfe eines Paginierstempels und scannen diese dann ein. Bei digitalen Dokumenten welche direkt an Fileee übergeben werden fehlt diese Nummer natürlich!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.