Verfallsdatum für Dokumente

Kommentare

2 Kommentare

  • Avatar
    Wolfram Lührig

    Auch Rechnungen müssen von Privatleuten nur zwei Jahre aufgehoben werden. Da wäre es schön, wenn das automatisch bereinigt würde. Allerdings nur auf Wunsch und dazu vielleicht eine Übersicht was wann gelöscht wird. Macht zum Beispiel meine Bank auch so. Zwei Jahre Aufbewahrungsfrist und dann noch ein halbes Jahr, bis sie endgültig gelöscht werden.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Michael Franke

    Wo ist der Unterschied zwischen einer "Frist" und einem "Verfalldatum"? Eigentlich müsste man sich doch die Möglichkeit wünschen, weitere Fristen ("Erinnerungen") eingeben zu können, oder? 1:n wäre ideal... :-)

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.