Dokumente schützen

Kommentare

3 Kommentare

  • Avatar
    Roman Leue

    In dieser Hinsicht sind Schredder permanente Gefahren …
    Aber auch der einfache Papierkorb …

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    greguletz

    Einen klassischen "Warenkorb" würde ich für sehr sinnvoll erachten, da man aus Versehen doch relativ schnell Dateien unwiederbringlich löschen kann. Der Befehl Löschen taucht im System 2 x auf, wobei die Funktionsweise unterschiedlich ist. Löschen in der Ansicht "Dokumente" bedeutet unwiederbringliches Löschen des Dokumentes und Löschen in der Ansicht "fileeeSpaces" bedeutet - entfernen des Dokumentes aus dem fileeeSpaces. Da kann es schnell zu Flüchtigkeitsfehlern und Fehlerinterpretationen kommen. Der Workflow ist nicht zu Ende durchdacht.

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Gero Gras

    @Roman Leue,

    Ich arbeite sehr viel Digital und bekomme auch unzählige Dokumente lediglich Digital. Dies ist dem Finanzamt gegenüber kein Problem, solange ich die Dokumente unveränderbar/löschbar aufbewahre oder ausdrucke. Allerdings will ich jetzt nicht unbedingt, wenn ich schon Digital und Papierlos arbeite wieder alles ausdrucken... Daher die Idee mit dem "Sicherungsknopf"

    Viele Grüße

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.