Komplettexport inkl. Excelübersicht

Kommentare

1 Kommentar

  • Avatar
    Robert Dube

    Hierzu habe ich eine Ergänzung:

    Ich bin begeistert von Fileee. Aber wie es eben so ist, insbesondere bei Start-Ups: Ich möchte das ganze zukunftssicher haben. Alle PDFs exportieren ist ein erster Schritt, die Metadaten als Excel auch sehr gut (wobei obige Anmerkung tatsächlich richtig ist, ich will ALLE Dokumente auswählen können).

    Aber ein entscheidender Punkt fehlt: ich möchte ja auch noch sinnvoll strukturiert meine Originale in der Fileee Box finden können, auch wenn z.B. Fileee nicht mehr existiert (was ich euch natürlich nicht wünsche!).

    Am Ende ist genau diese Sorge aber der Grund, warum ich erst gar nicht endgültig auf die "chaotische Lagerhaltung" über Fileee umsteigen kann...

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.