Massenscan - Trennblatt zwischen mehreren Dokumenten

Comments

2 comments

  • Avatar
    Stephan Rosenberger

    Liebes Fleee-Team,
    das würde mich auch interessieren!

    Bei "größeren" Dokumenten-Archivierungslösungen, wie beispielsweise OpenText, wird das über ein leeres Trennblatt, ein Trennblatt mit Barcode oder einem auf jeder ersten Dokumentenseite aufgeklebten Barcode gemacht. So kann das System die einzelnen Dokumente sauber voneinander trennen. 

    Am Ende des Scann-Vorgangs muss der Benutzer dann nur noch prüfen, ob die Trennung erfolgreich war, in dem er die Anzahl Papierdokumente mit der Anzahl elektronischer Dokumente vergleicht. Es soll ja Scanner geben, die zwischendurch mal zwei Blätter gleichzeitig einziehen! ;)

    Vorschlag: Wie wäre es, wenn ihr ein DIN A4 Blatt mit Barcode zum Download anbietet, welches zwischen die Dokumente gelegt werden kann und nach dem Upload des "Dokumentenstapels" (auf Eurer Seite) zur digitalen Trennung der Dokumente führt. Eine Rückinfo an den Benutzer: "Du hast einen Stapel mit 15 Dokumenten erfolgreich hochgeladen." wäre natürlich ein Traum! ;)

    Beste Grüße aus Münster nach Münster
    Stephan  

     

     

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Tom Seiffert

    Als schneller Tipp in der Sache: manche Multifunktionsgeräte mit Einzug (z. B. KYOCERA) haben eine "Dateitrennung"-Option. Wenn man die aktiviert und einen Stapel mit 25 Blatt einscannt und die erzeugten PDFs etwa an seine persönliche Fileee-Adresse senden lässt, werden auch 25 einzelne Dokumente angelegt.

    0
    Comment actions Permalink

Please sign in to leave a comment.